Job Profile

Büroleiter Büro Ostsee (m|w|d)

Das Unternehmen

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgt der WWF der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig bemüht sich die Organisation, das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen zu stärken - auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen den WWF dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.

Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik wird den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz verschafft.

Das WWF Ostsee Büro ist seit vielen Jahren etabliert und trägt mit seinen zahlreichen Projekten und Aktivitäten zum Naturschutz und einer nachhaltigen Entwicklung der Region bei. Der WWF ist mit dem Büro sowohl in Mecklenburg-Vorpommern als auch in der Ostsee aktiv und präsent und arbeitet sowohl an Meeres- als auch an terrestrischen Themen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Das WWF Ostsee Büro ist einer von acht Standorten in Deutschland.

Für diese Aktivitäten erfordert es qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im Naturschutz nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen.

www.wwf.de

Die Position

Bei der zu besetzenden Vakanz des Büroleiters Büro Ostsee (m|w|d) handelt es sich um eine Nachfolgebesetzung mit Gesamtverantwortung für den Standort Stralsund und sämtliche an diesem Standort verantworteten regionalen, nationalen und internationalen Projekte.

Der Wohnort des Stelleninhabers sollte in der Region liegen – idealerweise in Stralsund, so dass eine bestmögliche Anbindung an das zu führende Team und die Wahrnehmung aller Aufgaben vor Ort möglich ist.

Im Wesentlichen dürfen Sie sich freuen auf:

  • Umsetzung von Maßnahmen und Strategien zum Schutz der Ostsee-Region sowie deren seltener – mariner und terrestrischer - Arten und Lebensgemeinschaften. Dies in Anlehnung an zentrale Organisationsziele und -strategien
  • Entwicklung, Akquisition, Steuerung und Umsetzung vielseitiger und anspruchsvoller Naturschutzprojekte
  • Unterstützung des WWF-Netzwerkes bei innovativen Projekten
  • Identifizierung relevanter Finanzierungsinstrumente für nationale und internationale Naturschutzmaßnahmen sowohl für die Ostsee als auch den küstennahen Einzugsbereich
  • Ausbau und organisatorische Weiterentwicklung des WWF Büros in Einklang mit den strategischen WWF Zielen
  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung des Teams vor Ort unter Berücksichtigung der WWF Personalphilosophie
  • Vertreten und Repräsentieren des WWF Deutschland gegenüber Behörden, Ministerien, Partnern sowie Institutionen und verschiedener Gremien
  • Regionale, nationale und internationale politische Lobbyarbeit
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Wahrnehmung von Vortragstätigkeiten
  • Über die Arbeit im Fachbereich Naturschutz Deutschland hinausgehende enge Kooperation mit dem Fachbereich Meere sowie den Abteilungen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Politik

Die Anforderungen

Als idealer Kandidat identifizieren Sie sich mit den Werten und Zielen des WWF. Der Naturschutz liegt Ihnen am Herzen. Sie sind kommunikationsstark, empathisch und Sie können Menschen begeistern. Es gelingt Ihnen, gereifte Strukturen und Abläufe mit agilen, frischen Arbeitsmetoden zu verbinden. Sie erkennen Themenfelder und schaffen es, hieraus umsetzbare Projekte zu entwickeln.

Weitere Anforderungen im Überblick:

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Berufsausbildung (bspw. als Landschaftsplaner)
  • Sie besitzen eine umfangreiche Expertise zum Natur- und Meeresschutz mit hoher Motivation und dem Willen, sich für den Naturschutz an Land und auf See einzusetzen
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Projekt- und Mittelakquise sowie in der Durchführung größerer Naturschutzprojekte
  • Sie verfügen über strategisches und politisches Gespür für neue Themen und Strömungen
  • Sie sind eine agile und kommunikative Persönlichkeit
  • Sie schaffen es, das WWF-Ostseebüro und damit den WWF an der Ostseeküste authentisch zu repräsentieren und zu vertreten
  • dealerweise bringen Sie inhaltliche und personelle Führungserfahrung mit
  • Bestenfalls verfügen Sie über Kontakte zu relevanten Schnittstellen zur Bearbeitung der entsprechenden Themenfelder
Job Profile herunterladen (PDF)